Motorboot-Praxis

Praktische Erfahrungen sammeln mit unseren Motorbooten

Nach dem bestandenen Bootsführerschein in Köln steht man oft vor der Frage wie es nun weitergeht:

Genau hierbei möchten wir Euch unterstützen und bieten mehrere Möglichkeiten, wie man sich optimal auf den Wassersportalltag vorbereiten kann. Dafür haben wir eigene Schiffe im Rheinauhafen, auf der Mosel und in Palma de Mallorca zur Verfügung.

Boot fahren in KölnFür diejenigen unter Euch, die erst einmal noch weitere praktische Erfahrungen sammeln möchten, bieten sich die folgenden Angebote an:

 

Solltet Ihr schon über weitere praktische Erfahrungen verfügen, könnt Ihr von unseren Charterangeboten profitieren:

Boot fahren lernenMotorbootausbildung bei Sportschiffahrt.de

Unsere Segelschule zählt zu den führenden Segelschulen und ist sowohl Mitglied des VDS (Verband der Sportbootschulen) als auch des DSV (Deutscher Segler Verband).

Wir bieten in unserem Programm die verschiedenen theoretischen Kurse für die jeweiligen Bootsscheine an. Dort finden Sie Kurse für den Sportbootführerschein See (SBF See), Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen), Sportküstenschifferschein (SKS), Sportseeschifferschein und das entsprechend benötigte Sprechfunkzeugnis UBISprechfunkzeugnis SRC und Sprechfunkzeugnis LRC an.

Neben der theoretischen Ausbildung bieten wir Ihnen natürlich auch jede Menge praktische Segel- und Motorbootausbildungen an. Die Motorbootausbildung findet im Hafen von Köln statt, da dort alle Pflichtmanöver in Ruhe geübt werden können

Wir können Ihnen nicht nur einen Grundkurs im Segeln (Jollensegeln) in Niederlanden ermöglichen, sondern auch SKS- oder SSS Praxistörns auf unserer eigenen Segelyacht auf den Küstengewässern.

Nach Absprache ist natürlich auch ein Skippertraining auf der Segelyacht möglich. Wir bieten die Segelausbildung auf der Jolle und die Törns auch in den Ferien an, sodass Sie einen Praxistörn oder die Ausbildung für einen Sportbootführerschein problemlos mit einem Urlaub verbinden können.

Die praktischen Übungen beim Motorbootfahren
Motorboot fahren

Zunächst wird das An- und Ablegen, kursgerechte Aufstoppen und das Wenden auf engem Raum geübt. Neben dem Fahren nach Kompass und Fahren nach Landmarken oder Schifffahrtszeichen wird auch das Peilen (einfache Peilung oder Kreuzpeilung) und das erkennen von Manöverschallsignale in der Prüfung gefordert.

Neben dem Anlegen einer Rettungsweste oder eines Sicherheitsgurtes und den verschiedenen Knoten, die in der Prüfung vorgezeigt werden müssen, legen wir bei der Motorbootausbildung besonders viel Wert darauf, dass das Mensch über Bord Manöver am Ende der praktischen Ausbildung von jedem fehlerlos ausgeführt werden kann.

Wir als praktische Bootsfahrschule, haben durch die Lage unseres Motorbootes im Hafen von Köln, die Möglichkeit Ihnen weitere Manöver bei der Motorbootausbildung zu zeigen und mit Ihnen Ihre Fertigkeiten, auch nach der Sportbootführerschein Prüfung, zu verbessern. Dies ist möglich, indem man beispielsweise Ausbildungsfahrten auf dem Rhein wahrnimmt oder an einem Stromtraining teilnimmt.

Unsere Schulungsräume, sowie unser Büro,befinden sich in einem Gebäude in Köln Marsdorf. Wir stehen gerne für Fragen oder für eine Anmeldung auch außerhalb unserer Bürozeiten für Sie telefonisch zur Verfügung.

Motorboot fahren mit Sportschiffahrt

Haben Sie Lust bekommen Motorboot zu fahren?

Bei uns haben die Möglichkeit bei einem Motorbootcharter verschiedene Sportboote zu leihen, um einmal eine Nacht an Bord zu verbringen oder um Wassersport für ein paar Stunden näher kennen zu lernen.

Wenn Sie Boote zu einem anderen Gewässer befördern möchten benötigt man einen Trailer auf dem die Motorboote transportiert werden können. Der Trailer benötigt eine Zulassung und kann einfach, wie ein Anhänger an Ihr Fahrzeug angekuppelt werden.

Für unsere verschiedenen Charterboote werden Ihnen meist die Trailer vom Motorbootverleih gestellt. Die Motorbootvermietung bietet Charter- und Trailerboote an, in die Sie jeweils vor Übernahme eine Einweisung über das Motorboot fahren bekommen.

Bei dem Verleih steht eine Auswahl von Booten, die sich in Länge, Gewicht, Breite und Motorleistung unterscheiden im Programm. Welches Boot mit welcher Ausstattung z.B. Badeplattform, welchem Leistungsspektrum (PS Zahl) bzw. Innen- oder Außenborder für Sie das richtige ist, ist natürlich abhängig davon was Sie mit dem Boot vorhaben.

Möchten Sie nur ein paar Stunden Motorbootfahren und Spaß auf dem Wasser haben oder ein Wochenendcharter vornehmen. Oder möchten Sie ein Familien-Freizeitboot mieten mit dem Sie Urlaub auf verschiedenen Gewässern machen können? Da die Vermietung in verschiedenen Städten in NRW angeboten wird wie z.B. in Köln, Mönchengladbach, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Oberhausen und Bonn steht dem Motorboot fahren nichts mehr im Weg auch wenn man kein eigenes Boot hat.

Was ist ein Motorboot?

Ein Motorboot ist ein von einem oder mehreren Verbrennungsmotoren angetriebenes Wasserfahrzeug. Es wird sowohl auf Binnengewässer wie auf Küstengewässer eingesetzt. Seetauglich sind Motorboote meistens nicht. Beim Führen von Motorbooten ist in Deutschland zu beachten, dass bei einer Motorleistung über 5 PS ein Sportbootführerschein erforderlich ist. Ausnahme bildet der Innenstadtbereich in Berlin auf dem auf einigen Wasserstraßen der SBF Binnen für sämtliche Sportboote mit Motorboot Maschinenantrieb erforderlich ist.

Motorboote, die zu Motorboot Freizeitzwecken eingesetzt werden und bewohnt werden können, werden Motoryachten genannt.

Motoryachten können im Gegensatz zu Motorbooten durchaus hochseetauglich sein. Eher selten sind Forschungsschiffe in Bootsgröße, z.B. die Mercator. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Kölner Segelschule. Sprechen Sie uns einfach an!


Unsere wichtigsten Themen im Überblick:
Häufige Fragen zu den Bootsführerscheinen
Häufigste Fragen

Unser FAQ gibt Ihnen einen Überblick über die meisten Fragen, die uns gestellt werden

Unsere Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen! Ansonsten gibt es Geld zurück!

Segel-Praxis
Segel-Praxis

Alles über die Segelausbildung, und Segel-Praxis

Motorboot-Praxis
Sportboot Köln

Alles über die Sportbootpraxis in Köln, Mallorca und mehr

Also mir hat der Kurs sehr viel Spaß gemacht. Es war alles sehr professionell und die Inhalte der Theorie und der Praxis wurden gut vermittelt.

Colin Bennett aus Köln

Letzte Blog-Beiträge

Deutscher Motoryachtverband
Deutscher Motoryachtverband
Deutscher Segler-Verband
Deutscher Segler-Verband
Wasserstraßen in Deutschland
Wasserstraßen in Deutschland
Boot-Ruder
Boot-Ruder
>> Alle Blog-Beiträge