Segel-Praxis

Segeln lernen & Segelschein

Segeln lernen – der Weg zum perfekten Segelmanöver

Segeln ist eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen und bietet für jeden Geschmack die passende Alternative. So kann man zum Beispiel wählen, ob man sportlich über das Wasser gleiten möchte oder in Ruhe und ohne Hektik das Gefühl von Freiheit und Natur genießen will. Dabei gibt es im Sportbootbereich unzählige Möglichkeiten. Angefangen bei kleinen offenen Booten (Jollen) für eine Person bis hin zu größeren Segelyachten, auf denen man Wochen unterwegs sein kann, ohne auf Luxus verzichten zu müssen.

Neben der Art des Schiffes, ist auch das Fahrgebiet für die richtige Führerscheinwahl entscheidend, so bietet sich der Sportbootführerschein Binnen unter Segel für Binnenseen innerhalb des Landes und der Sportküstenschifferschein (aufbauend auf den Sportbootführerschein See) für die Fahrt auf Ijsselmeer, Mittelmeer oder Nord- & Ostsee an.

Wer erst einmal rausfinden möchte, ob Segeln überhaupt das Richtige ist, kann über uns auch mit einem Schnuppertörn auf Mallorca starten oder die Grundlagen des Segelns beim Segelgrundschein erlernen. Dabei werden die Basics wie Kurse zum Wind, Wenden, Halsen und Boje über Bord geübt.

Sollte man schon ein klares Ziel vor Augen haben und den passenden Sportbootführerschein benötigen fällt die Wahl entweder auf den Sportbootführerschein Binnen unter Segel oder den Sportküstenschifferschein. Da die meisten unserer Segelanwärter später einmal mit einer kleinen Segelyacht unterwegs sein möchten, beginnen wir bereits beim Sportbootführerschein Binnen mit der Ausbildung auf einer kleinen Yacht. Dies hat zum einen den Vorteil, dass wir auch bei schlechteren Wetterbedingungen ausbilden können und zum anderen erleichtert es einen späteren Umstieg aufs Yachtsegeln im Küstenbereich.

Wer jedoch von vornerein den Traum hegt nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung im Küstenbereich Skipper einer Segelyacht zu sein, der kann unmittelbar nach dem Sportbootführerschein für Seeschifffahrtsstraßen (See) mit dem Sportküstenschifferschein starten ohne den Umweg über den Sportbootführerschein Binnen zu gehen. Dieser Weg bietet zudem den Vorteil, dass man nach dem erfolgreich bestandenen Sportküstenschifferschein die praktische Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen unter Segel anerkannt bekommt. Daher muss man anschließend nur noch eine theoretische Ergänzungsprüfung für den Sportbootführerschein Binnen bestehen, um auch im Binnenbereich segeln zu dürfen.

Unsere Empfehlungen zum Segeln lernen:

1.  Sportbootführerschein Binnen Segeln
2.  Sportküstenschifferschein
3.  Segelgrundschein
4. Segelurlaub
Sportbootführerschein
Binnen Segeln/Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Termine & Buchung

Sportbootführerschein
Binnen Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Termine & Buchung

Sportbootführerschein See
Sportbootführerscheine See

Termine & Buchung

Sportküstenschifferschein
Sportküstenschifferscheine

Termine & Buchung

Sportseeschifferschein
Sportseeschifferschein

Termine & Buchung

Sporthochseeschifferschein
Sporthochseeschifferschein

Termine & Buchung

Unsere Sprechfunkzeugnisse auf einem Blick

Sprechfunk Binnen (UBI)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis Binnen (UBI)

Termine & Buchung

Sprechfunk See (SRC)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis See SRC

Termine & Buchung

Sprechfunk-Kombi (UBI + SRC)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis UBI und SRC

Termine & Buchung

Sprechfunk See (LRC)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis See LRC

Termine & Buchung

Unsere wichtigsten Themen im Überblick:
Häufige Fragen zu den Bootsführerscheinen
Häufigste Fragen

Unser FAQ gibt Ihnen einen Überblick über die meisten Fragen, die uns gestellt werden

Unsere Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen! Ansonsten gibt es Geld zurück!

Segel-Praxis
Segel-Praxis

Alles über die Segelausbildung, und Segel-Praxis

Motorboot-Praxis
Sportboot Köln

Alles über die Sportbootpraxis in Köln, Mallorca und mehr

Ihr seid echt super! Tolle Ausbildung, Theorie unterricht, Praxis stunden und Organisation alles geleitet von sehr sympathischen und überaus kompetenten Ausbilderinnen, einfach klasse, bei Euch fühlt man sich sau wohl, weiter so!! Da kommt man gerne wieder!

Patrick Leopold aus Köln

Letzte Blog-Beiträge

Boot Düsseldorf: Kölner Segelschule auf der Boot
Boot Düsseldorf: Kölner Segelschule auf der Boot
Bodenseeschifferpatent
Bodenseeschifferpatent
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Was ist ein Befähigungszeugnis?
Was ist ein Befähigungszeugnis?
>> Alle Blog-Beiträge