Deutscher Motoryachtverband

Kurzvorstellung des dmyv.de (DMYV)

Der Deutsche Motoryachtverband e.V. (DMYV) ist der deutsche Dachverband für den Motoryachtsport.

Sitz des DMYV ist Hamburg. Er wurde 1906 gegründet. Der DMYV vertritt ca. 550 Vereine in Deutschland und bietet für Motorbootfahrer, die in keinem örtlichen Verband aktiv sein möchten, die Sportbootvereinigung, die momentan um die 3000 Mitglieder hat (Stand Februar 2020).

Gemeinsam mit dem DSV ist der DMYV Deutscher Motoryachtverband vom Bundesverkehrsministerium mit der Abnahme der staatlichen Sportbootführerschein betraut. Der DMYV ist Mitglied im Deutschen Sportbund (DSB).

Der Verband organisiert nach eigenen Angaben jährlich mehr als 150 nationale sowie internationale Veranstaltungen im Bereich Leistungssport für verschiedene Klassen.

Weitere Informationen: www.dmyv.de

Es war eine gute Entscheidung den SBF bei Euch zu absolvieren. Preis & Leistung sowie die "Chemie" passte von der ersten Minute an. Ich werde auch die weiterführenden Lehrgänge noch bei Euch besuchen das es mir bis jetzt sehr viel Spass macht. Mein Dank geht ganz besonders an das Team 😉 Macht weiter so und viele neue Kunden wünsche ich Euch.

Mirko Borchert aus Euskirchen

Unsere Bootsführerscheine auf einem Blick

Sportbootführerschein
Binnen Segeln/Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Der amtliche Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen unter Segel & Motor.

Sportbootführerschein
Binnen Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Amtlicher Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen (SBF Binnen Motor) zum Führen von Sportbooten.

Sportbootführerschein See
Sportbootführerscheine See

Amtlicher Sportbootführerschein für Seeschifffahrtsstraßen (SBF See) berechtigt das Führen von Sportbooten auf See.

Sportküstenschifferschein
Sportküstenschifferscheine

Kurz SKS - hierbei handelt es sich um einen amtlichen Befähigungsnachweis und gilt auf allen Küstengewässern aller Meere.

Sportseeschifferschein
Sportseeschifferschein

Amtlicher Sportseeschifferschein zum Führen von Segel- und Motoryachten in allen Küstengewässern bis 30 Seemeilen.

Sporthochseeschifferschein
Sporthochseeschifferschein

Amtlicher Sporthochseeschifferschein berechtigt zum Führen von Segel- und Motoryachten in der weltweiten Fahrt.

Unsere wichtigsten Themen im Überblick:
Häufige Fragen zu den Bootsführerscheinen
Häufigste Fragen

Unser FAQ gibt Ihnen einen Überblick über die meisten Fragen, die uns gestellt werden

Unsere Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen! Ansonsten gibt es Geld zurück!

Segel-Praxis
Segel-Praxis

Alles über die Segelausbildung, und Segel-Praxis

Motorboot-Praxis
Sportboot Köln

Alles über die Sportbootpraxis in Köln, Mallorca und mehr

Letzte Blog-Beiträge

Deutscher Motoryachtverband
Deutscher Motoryachtverband
Deutscher Segler-Verband
Deutscher Segler-Verband
Wasserstraßen in Deutschland
Wasserstraßen in Deutschland
Boot-Ruder
Boot-Ruder
>> Alle Blog-Beiträge