Bootführerschein Prüfungstermine

Anmeldungen zur Prüfung

Für den Sportbootführerschein für Binnen– & Seeschifffahrtsstraßen benötigen wir spätestens drei Wochen vor dem gewählten Prüfungstermin die entsprechenden Anmeldeformulare nebst Anlagen zurück, um genug Zeit für die Fahrstunden einplanen zu können.

Für eine Anmeldung der Sprechfunkzeugnisse ist eine Abgabe bis zu zwei Wochen vor dem gewünschten Termin ausreichend. Später eingehende Anmeldungen werden von den Prüfungsausschüssen zurückgewiesen. Wir bitten sehr darum diese Frist zu beachten.

Sportbootführerschein  See & Binnen Motor Theorie + Praxis

2018

2019

Sprechfunkzeugnisse UBI & SRC

2018

2019

Sportküstenschifferschein Theorie (Anmeldung über den Prüfungsausschuss)

2018

2019

Sportseeschifferschein

Zu den theoretischen und praktischen Prüfungen sind die Anmeldungen jeweils eigenständig durchzuführen. Beachten Sie bitte hierbei, dass die vollständigen Unterlagen mindestens 4 Wochen vor dem

Prüfungstermin bei dem zuständigen Prüfungsausschuss Hamburg vorliegen müssen.

Die entsprechenden Prüfungstermine können Sie der Website des Deutschen Segler-Verbands entnehmen.

Sporthochseeschifferschein

Zu den theoretischen Prüfungen sind die Anmeldungen jeweils eigenständig durchzuführen. Beachten Sie bitte hierbei, dass die vollständigen Unterlagen mindestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin bei dem zuständigen Prüfungsausschuss Hamburg vorliegen müssen.

Die entsprechenden Prüfungstermine können Sie der Website des Deutschen Segler-Verbands entnehmen.

Vielen Dank für die tolle Ausbildung und eure Geduld mit mir. Es hat mir viel Spaß gemacht und neue Horizonte für meine künftige Freizeitgestaltung eröffnet.

Berthold Schimansky aus Leverkusen

Letzte Blog-Beiträge

Boot Düsseldorf: Kölner Segelschule auf der Boot
Boot Düsseldorf: Kölner Segelschule auf der Boot
Bodenseeschifferpatent
Bodenseeschifferpatent
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Was ist ein Befähigungszeugnis?
Was ist ein Befähigungszeugnis?
>> Alle Blog-Beiträge