Sportküstenschifferschein-Ausbildungen auf Mallorca

Sportküstenschifferschein Preise und Buchung

Was ist der Sportküstenschifferschein?

Sportküstenschifferschein Mallorca

Unsere SKS-Ausbildungen sind eine gelungene Mischung aus SKS-Training, Skippertraining und schönen Tagen auf dem Wasser.

Die Ausbildungen sind zudem besonders effektiv, da nur Anwärter zum Sportküstenschifferschein an Bord sind, so dass den ganzen Tag geübt werden kann ohne auf das Sightseeing-Programm von anderen Kursteilnehmern Rücksicht zu nehmen.

Abhängig von der eigenen Vorerfahrung empfehlen wir vor der praktischen Ausbildung zum Sportküstenschifferschein an einer der folgenden Segelereignisse teilzunehmen:

  1. Meilenwochenende
  2. Segelurlaub
  3. Sicherheitstraining

Die SKS-Woche

Unser Ausbildungsklassiker ist für Alle, die gerne den Sportküstenschifferschein auf Mallorca absolvieren möchten und schon Erfahrungen auf Segelyachten sammeln konnten. Wir empfehlen eine Vorerfahrung von ca. 200 sm, wobei eine Teilnahme bereits ab 150 sm möglich ist. Dabei sollte immer berücksichtigt werden, dass nur so viele Seemeilen gesammelt werden können wie das Wetter es zulässt. Mit unserem Standort auf Mallorca haben wir wettertechnisch jedoch eine sehr gute Grundvoraussetzung geschaffen. Während der Prüfungsvorbereitung werden alle wichtigen Manöver noch einmal erklärt und optimiert. Zudem hat man die Möglichkeit, Mallorcas Wasserwelt zu erkunden und schöne Häfen und Buchten anzulaufen.

14 Tage SKS – Theorie, Praxis und 300sm

Ausbildung und Urlaub steht bei dieser Ausbildungsmöglichkeit auf dem Programm. Während dieser zweiwöchigen Ausbildung werden die erforderlichen Seemeilen gesammelt und die prüfungsrelevanten Manöver geübt. Die Tagesziele werden individuell mit der Crew vereinbart. So sind z.B. Menorca, Ibiza oder das spanische Festland mögliche Ziele des Törns. Die Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt. Diese Ausbildung bietet Segler-Neulingen nicht nur eine fundierte Ausbildung, sondern auch viel Erfahrung und die für die Prüfung erforderlichen Seemeilen. Während der 2 Wochen werden jedoch nicht nur praktische Erfahrungen gesammelt, sondern auch das notwendige theoretische Wissen erlangt. Die optimale Prüfungsvorbereitung. Gerne sind auch Teilnehmer ohne Prüfungsambitionen an Bord willkommen, denen bewusst ist, dass zwischenzeitlich Übungen für die Prüfung durchgeführt werden.

TERMINE, BUCHUNG & PREISE

Ausbildungstörn Sportküstenschifferschein Mallorca

Buchung & Preise

Verfügbare Termine & Angebote

 

Das Lernen bei Euch hat richtig Spaß gemacht, seit heute bin ich also Binnenschiffer! Ich habe richtig Lust bekommen auf mehr, mit dem SBF-See geht's jetzt weiter. Wir sehen uns, Viele Grüße.

Michael Huber aus Köln

Inhalt der praktischen Ausbildung

  1. Sicherheit an Bord
  2. Einweisung und Bedienung der Yacht
  3. Motorkunde und Bordelektrik
  4. Arbeiten in der Seekarte
  5. Manöver unter Motor: Anlegen / Ablegen / Wenden auf engstem Raum / Kursgerechtes Aufstoppen / MOB-Manöver
  6. Manöver unter Segel: Fahren nach Kursen /Wenden / Halsen / Q-Wende / Reffen / MOB-Manöver / Beiliegen
  7. Tauwerkskunde

Anmeldung zur Prüfung

Spätestens drei Wochen vor dem gewählten Prüfungstermin benötigen wir die entsprechenden Anmeldeformulare nebst Anlagen. Später eingehende Anmeldungen werden von den Prüfungsausschüssen zurückgewiesen. Wir bitten sehr darum diese Frist zu beachten.

Preise

Die angegebenen Törnpreise sind Kojenpreise und beinhalten nicht den Anspruch auf eine Einzelkabine, gleichwohl wir bemüht sind, Ihren Wünschen nachzukommen. Wir empfehlen Ihnen bei Buchung den Abschluß einer Schiffsreiserücktrittsversicherung, da wir nach der Buchung, auch im Krankheitsfall, keine Rückvergütung des gezahlten Betrages vornehmen können.

Allgemeine Informationen

Auf den Törns wird eine Bordkasse geführt. Aus dieser werden alle laufenden Kosten, wie z.B. Liegegebühren, Treibstoff, Schiffsreinigung, Kaution, Verpflegung an Bord etc. entnommen. Der Skipper ist von dieser Bordkasse ausgenommen.

Restaurant- und Gaststättenbesuche und ähnliches sind von jedem Crewmitglied und dem Skipper selbst zu übernehmen.

Unsere wichtigsten Themen im Überblick:
Häufige Fragen zu den Bootsführerscheinen
Häufigste Fragen

Unser FAQ gibt Ihnen einen Überblick über die meisten Fragen, die uns gestellt werden

Unsere Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen! Ansonsten gibt es Geld zurück!

Segel-Praxis
Segel-Praxis

Alles über die Segelausbildung, und Segel-Praxis

Motorboot-Praxis
Sportboot Köln

Alles über die Sportbootpraxis in Köln, Mallorca und mehr

Letzte Blog-Beiträge

Bugspriet: Was ist das eigentlich?
Bugspriet: Was ist das eigentlich?
Deutscher Motoryachtverband
Deutscher Motoryachtverband
Deutscher Segler-Verband
Deutscher Segler-Verband
Wasserstraßen in Deutschland
Wasserstraßen in Deutschland
>> Alle Blog-Beiträge