Bootsführerschein Köln

Welchen Bootsführerschein brauche ich für Köln?

Um in Köln ein Boot fahren zu dürfen, Sie benötigen den Sportbootführerschein Binnen Motor.

Diese einfache Frage nach dem Bootsführerschein für Köln hören wir als echtes kölsches Unternehmen besonders häufig. Doch so simpel die oben genannte Antwort ist – sie hat auch einige Tücken, die beachtet werden müssen:

Im Binnenbereich dürfen seit Inkrafttreten der neuen Führerscheinreform Personen ab 16 Jahren Sportboote bis zu einer Länge von 15 Metern führerscheinfrei führen, sofern die Nutzleistung der Antriebsmaschine nicht mehr als 11,03 kW (15 PS) beträgt und keine gewerbsmäßige Nutzung stattfindet. Diese Neuregelung findet allerdings auf dem Rhein keine Anwendung, weil bei einer Nutzleistung von mehr als 3,68 kW aufgrund internationaler Vorgaben für den Rhein auf nationaler Basis derzeit keine Ausnahme von der Fahrerlaubnispflicht gewährt werden kann.

Somit steht fest, dass für den Rhein der Sportbootführerschein Binnen Motor vorgeschrieben ist (ab 5 PS – wobei alles unter 5 PS aus sicherheitstechnischen Gründen abzulehnen ist).

Damit sind jedoch noch nicht alle Fragen zum Bootsführerschein Köln beantwortet: Oft ist der Wunsch der Sportbootführerscheinanwärter nämlich nicht nur das Fahren auf dem Rhein – sondern auch das Fahren im Urlaub auf dem Mittelmeer oder der Nord- & Ostsee. Doch hierfür wird ein separater Bootsführerschein benötigt: Der Sportbootführerschein See.

Beide Bootsführerscheine kann man in Köln bei uns durchlaufen. Die Reihenfolge sollte dabei stets beachtet werden: Wir empfehlen zuerst den Sportbootführerschein See und im Anschluss den Sportbootführerschein Binnen zu absolvieren.

Durch diese Reihenfolge kommen Sie in den Genuss nur einmal die praktische Prüfung und die Knoten bewältigen zu müssen und bekommen zusätzlich noch weitere Erleichterungen für die theoretische Prüfung (Anerkennung der Basisfragen). Von einem kombinierten Seminar für die theoretischen Inhalte ist dringend abzuraten, weswegen diese bei uns nur getrennt voneinander unterrichtet werden. Für die Kombination der beiden Bootsführerscheine in Köln empfehlen wir Ihnen den folgenden Ablauf: 1. Theorie-Seminar Sportbootführerschein See 2. Fahrstunden für den Sportbootführerschein See 3. theoretische und praktische Prüfung zum Sportbootführerschein See 4. Theorie-Seminar Sportbootführerschein Binnen 5. theoretische Prüfung zum SBF Binnen Für diese Kombination kann man zeitlich (wenn man sich ausreichend Zeit zum Lernen lässt) eine Gesamtdauer von ca. 8 Wochen einkalkulieren. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung zu ihren Sportbootführerscheinen behilflich! Nicht aus Köln? Hier geht es zu Informationen über andere Städte.

Bootsfahrten in Köln

Köln war schon immer mit dem Rhein als Wasserstraße ein Handelsknoten in Deutschland und auch für die Niederlande.

Alle möglichen Waren werden auch heute noch von der Berufsschifffahrt auf dem Rhein transportiert, weswegen oft zwischen den Brückenpfeilern der kölner Hochbrücken ein reger Schiffsverkehr herrscht. Jeder Schiffsführer, der hier dran teilnehmen möchte, muss einen Bootsführerschein besitzen.

Für die theoretische und praktische Ausbildung zu Bootsführerscheinen in Köln sind Bootsfahrschulen wie wir der richtige Ansprechpartner. Diese Stadt ist auch für die Sportschifffahrt sehr attraktiv, weswegen es nicht verwundert, dass viele ihren Bootsführerschein in Köln absolvieren.

In den Rheinhäfen gibt es hier oft Tankstellen und Slipanlagen, der Wasserstand wird durch Pegeluhren angezeigt und durch den vielen Regen ist Niedrigwasser recht selten. Das Ankern ist in den Sportboothäfen nicht gestattet, doch gibt es meist genügend Gastliegeplätze. Da der Schiffsbedarf bei so vielen Besitzern von Bootsführerscheinen in Köln recht hoch ist, ist auch die Fahrausbildung unserer Yachtschule sehr hochwertig.

Direkt unter der Drehbrücke üben wir An- und Ablegen und für den Bootsführerschein in Köln üben wir an Orten mit geringer Fließgeschwindigkeit wie z.B. im Rheinauhafen. Einen Bootsführerschein braucht man, wenn der Motor des Sportbootes mehr als 5 PS hat, so dass man dann auch höhere Geschwindigkeiten erreichen kann.

Auf dem Rhein geht es dann darum, den Unterschied zwischen Bergfahrt und Talfahrt zu erleben und zu verstehen, wie man mit Auftrieb des Vorschiffes, Seeschlag, Wellensysteme und mit Funk umgeht. Auch kann man auf dem Rhein gut als Kleinfahrzeug Überholmanöver üben und seine Kenntnisse aus der Theorie in die Praxis umsetzen. Dazu gehört nicht zuletzt die Bestimmung der Fahrwasserseiten, das führen von Licht bei Nacht und das Ablesen von Stromkilometern. Hierzu sollten alle Besitzer von Bootsführerscheinen in Köln wie dem

in der Lage sein.

Kölner Stadtgeschichte und Bootsführerscheine

Die Stadtgeschichte ist mit den Bootsführerscheinen in Köln fest verbunden. Der Dom gilt als wichtiges Orientierungsmerkmal und auf dem Kölner Karneval ziehen nicht selten Matrosen durch die Straßen.

Kölns beliebtester Fußballer lebt direkt am Rheinauhafen und Besucher und Einheimische genießen das Nachtleben bei einem Kölschund tagsüber den größten Zoo Deutschlands und den bekannten Mediapark.

Kölns Ruf macht auch die Indusriehäfen zu interessanten Orten der rheinischen Kultur und das Motorbootfahren zu einem Muss. Das Preisniveau der Ausbildungskosten zu einem Bootsführerschein in Köln ist gut und auch zusammen mit den Prüfungsgebühren sind die Kosten durchaus tragbar.

Bootsführerschein Kosten in Köln

Bei uns finden Sie vielseitige Angebote und professionellen Leistungen zu fairen Preisen. Unsere individuelle und professionelle Ausbildung durch Direktausbilder ermöglicht Ihnen den Erwerb des Sportbootführerscheins See oder Binnen innerhalb eines kurzen Zeitraumes.

Die gezahlte Gebühr der Sportbootführerschein Bewerber beinhaltet die Teilnahme an einem Theoriekurs als auch die praktische Bootsausbildung zum Erwerb eines Bootsscheins. Der Unterricht für die Theorie wird unter anderem in Form von Wochenendkursen angeboten.

Die Personen, die an einem Kurs bei uns teilnehmen erfahren eine individuelle Prüfungsbetreuung. Im Theoriekurs werden die für den entsprechenden Bootsschein relevanten Prüfungsfragen und Navigationsaufgaben sowie der spätere Prüfungsablauf intensiv besprochen. Bei Bedarf können die Lehrmaterialien (amtliche Prüfungsfragebögen, Lehrbücher, Navigationsdreiecke und Zirkel) gegen Zahlung vom handelsüblichen Ladenpreis erworben werden.

Voraussetzungen für den Bootsführerschein Köln

Übungsleinen (sogenannte Tampen) sowie das ärztliche Zeugnis und weitere Prüfungsunterlagen die für die Prüfungsanmeldung erforderlich, sind bekommen Sie von uns als Serviceleistung gratis. Die Praxisausbildung für einen Bootschein findet in kleinen Gruppen auf einem Motorboot, das zugleich auch als Prüfungsschiff am Prüfungstag eingesetzt wird, statt. Bei uns können Sie zwischen den angebotenen Prüfungsterminen frei wählen. Die Prüfungsgebühr, die zusätzlich am Tag der Prüfung zu entrichten ist enthält nicht nur die theoretische Prüfung für den Bootschein sondern auch die Prüfungsfahrt mit dem Boot im Rheinauhafen von Köln.

Bei uns können Sie jedoch nicht nur die Bootsführerscheine Binnen und See machen, sondern auch eine UKW-Funk Ausbildung für die entsprechenden Sprechfunkzeugnisse UBI und SRC, als auch weitere nautische Befähigungszeugnisse erlangen. Wir bieten beispielsweise für den Sportküstenschifferschein nicht nur die SKS-Theoriekurse an, sondern zugleich SKS Törns auf eigenen Schiffen, bei denen praktische Erfahrungen gesammelt werden können und abschließend die Praxis- Prüfung abgelegt werden kann.

Die Anmeldung zu den gewünschten Bootscheinen in Köln kann sowohl über unsere Buchungsformulare unter den Bootsführerscheinen als auch telefonisch oder persönlich vorgenommen werden.

Sportschiffahrt Köln – der zuverlässige Partner

Bootsführerschein KölnSie suchen einen kompetenten und zuverlässigen Partner für ihren Bootsführerschein in Köln? Dann sind Sie bei der Kölner Segelschule – Kölner Motoryachtschule richtig!

Mit uns können Sie die Schifffahrt erleben. Egal, ob Sie einmal die Weltmeere (Küstengewässer) oder den Binnenbereich erobern möchten, wir bringen Sie mit viel Spaß und Wissen an das gewünschte Ziel. Und das Gute daran, die Theorie für ihren Bootsführerschein kann immer in Köln absolviert werden.

Die Vorteile einer Bootsfahrschule gegenüber einem Onlinekurs liegen dabei auf der Hand: Man hat nur einen Ansprechpartner vor Ort der vom Theorieseminar bis zu den praktischen Fahrstunden im Rheinauhafen von Köln alles organisiert und schon während des Kurses gezielt auf das Prüfungsboot und dessen Steuerung eingehen kann.

Auch die Ausbildungskosten für ihren Bootsführerschein in Köln sind übersichtlich und inklusive Nebenkosten und Prüfungskosten aufgelistet, so dass keine versteckten Gebühren für die praktischen Übungsstunden anfallen. Des Weiteren können Sie in unserer Yachtschule die Kurse für ihren Bootsführerschein Köln so oft besuchen, wie Sie möchten, und sich somit zu 100% auf ihren Sportbootführerschein Binnen oder Bootsschein See und das spätere Leben mit dem Wassersport auch ausserhalb von Köln vorbereiten.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Bootsführerschein in Köln oder kommen aus anderen Städten wie Düsseldorf, Dortmund, Wuppertal, Bonn oder Duisburg?
Rufen Sie uns einfach an.

Wir helfen Ihnen gerne beim Traum vom eigenem Bootsführerschein.

Unsere Bootsführerscheine auf einem Blick

Sportbootführerschein
Binnen Segeln/Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Der amtliche Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen unter Segel & Motor.

Sportbootführerschein
Binnen Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Amtlicher Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen (SBF Binnen Motor) zum Führen von Sportbooten.

Sportbootführerschein See
Sportbootführerscheine See

Amtlicher Sportbootführerschein für Seeschifffahrtsstraßen (SBF See) berechtigt das Führen von Sportbooten auf See.

Sportküstenschifferschein
Sportküstenschifferscheine

Kurz SKS - hierbei handelt es sich um einen amtlichen Befähigungsnachweis und gilt auf allen Küstengewässern aller Meere.

Sportseeschifferschein
Sportseeschifferschein

Amtlicher Sportseeschifferschein zum Führen von Segel- und Motoryachten in allen Küstengewässern bis 30 Seemeilen.

Sporthochseeschifferschein
Sporthochseeschifferschein

Amtlicher Sporthochseeschifferschein berechtigt zum Führen von Segel- und Motoryachten in der weltweiten Fahrt.

Unsere wichtigsten Themen im Überblick:
Häufige Fragen zu den Bootsführerscheinen
Häufigste Fragen

Unser FAQ gibt Ihnen einen Überblick über die meisten Fragen, die uns gestellt werden

Unsere Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen! Ansonsten gibt es Geld zurück!

Segel-Praxis
Segel-Praxis

Alles über die Segelausbildung, und Segel-Praxis

Motorboot-Praxis
Sportboot Köln

Alles über die Sportbootpraxis in Köln, Mallorca und mehr

Letzte Blog-Beiträge

Bodenseeschifferpatent
Bodenseeschifferpatent
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Was ist ein Befähigungszeugnis?
Was ist ein Befähigungszeugnis?
Sportbootschule
Sportbootschule
>> Alle Blog-Beiträge

Städte in der Nähe von KölnFrechen (10.50 km)
Leverkusen (12.74 km)
Bootsführerschein Bonn (24.27 km)Bootsführerschein Königswinter (31.58 km)Königswinter (31.58 km)
Düsseldorf (34.81 km)
Neuss (35.23 km)
Krefeld (51.72 km)
Essen (57.72 km)
Bochum (63.10 km)
Bootsführerschein Aachen (64.11 km)Bootsführerschein Nordrhein-Westfalen (73.67 km)
Kölner StadtteileInnenstadt, Köln (0.43 km)
Köln-Altstadt Nord (0.78 km)
Köln-Altstadt Süd (1.08 km)
Deutz, Köln (1.14 km)
Neustadt-Süd, Köln (1.93 km)
Ehrenfeld, Köln (3.20 km)
Nippes, Köln (3.93 km)
Mülheim, Köln (4.08 km)
Zollstock, Köln (4.14 km)
Braunsfeld, Köln (4.76 km)
Rodenkirchen, Köln (5.54 km)
Lindenthal, Köln (6.15 km)
Bekanntesten Plätze in KölnAlter Markt, Köln (0.11 km)
Hohe Straße, Köln (0.28 km)
Römisch-Germanisches Museum (0.36 km)
Museum Ludwig, Köln (0.37 km)
Kölner Dom (0.44 km)
Hohenzollernbrücke, Köln (0.45 km)
WDR Arkaden, Köln (0.46 km)
Schildergasse, Köln (0.55 km)
Schokoladenmuseum, Köln (0.61 km)
Köln Hauptbahnhof (0.64 km)
Neumarkt, Köln (0.90 km)
Köln Rudolfplatz (1.45 km)