Häufige Fragen zu den Prüfungen

Prüfungswissen & Übungsfragen

Welche Knoten braucht man für den Bootsführerschein?

In der Prüfung müssen mindestens sechs von sieben im Prüfungsprotokoll beschriebene verschiedene Knoten, die vom Prüfer ausgewählt werden, vorgeführt und deren Bedeutung erklärt werden.
>> Zur Auswahl stehen die hier verfügbaren Knoten

Was passiert nach meiner Onlinebuchung?

Nach der erfolgten Buchung, wird diese von uns auf dem Postweg bestätigt. Das hat den Vorteil, dass wir die Originalformulare zur Prüfungsanmeldung der Bestätigung beilegen können, umso Fehler beim Ausdruck zu vermeiden. In der Regel wird die Buchung am nächsten Tag bestätigt. Sollte die Buchungsbestätigung innerhalb von 7 Tagen nicht angekommen sein, bitten wir um einen kurzen Anruf oder eine weitere Email.

Welchen Fragenkatalog für welchen Bootsführerschein ?

Abhängig vom besuchtem Seminar und den weiteren vorhandenen Bootsführerscheinen ist für Euch der folgende Fragenkatalog interessant:

Falls Ihr schon im Besitz eines Sportbootführerscheines seid, wird Euch jeweils der Basisfragenteil anerkannt.

Hier geht es zu den Basisfragen

Hier geht es zu den spezifischen Binnenfragen

Hier geht es zu den spezifischen Binnen-SEGEL-Fragen

Hier geht es zu den spezifischen See-Fragen

Unsere Bootsführerscheine auf einem Blick

Sportbootführerschein
Binnen Segeln/Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Der amtliche Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen unter Segel & Motor.

Sportbootführerschein
Binnen Motor
Sportbootführerschein Binnen Motor

Amtlicher Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen (SBF Binnen Motor) zum Führen von Sportbooten.

Sportbootführerschein See
Sportbootführerscheine See

Amtlicher Sportbootführerschein für Seeschifffahrtsstraßen (SBF See) berechtigt das Führen von Sportbooten auf See.

Sportküstenschifferschein
Sportküstenschifferscheine

Kurz SKS - hierbei handelt es sich um einen amtlichen Befähigungsnachweis und gilt auf allen Küstengewässern aller Meere.

Sportseeschifferschein
Sportseeschifferschein

Amtlicher Sportseeschifferschein zum Führen von Segel- und Motoryachten in allen Küstengewässern bis 30 Seemeilen.

Sporthochseeschifferschein
Sporthochseeschifferschein

Amtlicher Sporthochseeschifferschein berechtigt zum Führen von Segel- und Motoryachten in der weltweiten Fahrt.



Sprechfunk Binnen (UBI)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis Binnen (UBI)

Termine & Buchung

Sprechfunk See (SRC)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis See SRC

Termine & Buchung

Sprechfunk-Kombi (UBI + SRC)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis UBI und SRC

Termine & Buchung

Sprechfunk See (LRC)
Sprechfunkzeugnis
Sprechfunkzeugnis See LRC

Termine & Buchung



Herzlichen Dank für die perfekte Begleitung zum SBF Binnen sei es die Theoretische oder die Praktische Ausbildung, die Absprache der Termine, es hat einfach alles gepasst. Auch der weitere Weg lohnt sich. Sehr zu empfehlen! Es lohnt sich!

Roland Rehberg aus Geilenkirchen

Letzte Blog-Beiträge

Was ist ein Skipper
Was ist ein Skipper
Boot Düsseldorf: Kölner Segelschule auf der Boot
Boot Düsseldorf: Kölner Segelschule auf der Boot
Bodenseeschifferpatent
Bodenseeschifferpatent
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat
>> Alle Blog-Beiträge