0221 / 7000 2021
0160 / 70000 80

Sprechfunkzeugnis in Düsseldorf erhalten

Alle unsere Sprechfunkzeugnisse auf einem Blick

Wenn man ein Boot fährt, auf welchem ein Funkgerät vorhanden ist, benötigt man das Sprechfunkzeugnis UBI, SRC und/oder LRC.

Man kann also gar nicht sagen, dass der Bootsführerschein immer zwingend mit einem „Funkschein“ verbunden sein muss, da es auf die Art und Nutzung des Sportbootes ankommt.

Wir können aber festhalten, dass ein Funkgerät an Bord erheblich zur Sicherheit beiträgt.

Insbesondere bei einem Notfall ermöglicht uns das Funkgerät an Bord schnell direkten Kontakt mit den Schiffen in unserer Nähe aufzunehmen. So können diese ggf. anders manövrieren um eine Kollision zu vermeiden oder im optimalen Fall direkt Hilfestellung leisten. Da man im Normalfall keine Handynummern von den anderen Bootsfahrer:innen besitzt, ist dies der entscheidene Vorteil gegenüber unseren Mobiltelefonen und Smartphones. (Anmerkung: Bitte daran denken, dass man „draussen auf dem Meer“ auch keine Mobilnetzabdeckung hat und daher nicht mal eben googlen könnte, was zu tun ist.)

Ein Funkgerät an Bord kann jedoch noch einiges mehr: Es ermöglicht uns die einfache Kommunikation mit anderen Booten, Revierzentralen, Schleusen und auch den Häfen.

So kann man zum Beispiel beim Hafen anfragen, ob noch Plätze frei sind oder mit dem Marinapersonal kommunizieren, wenn man in den Hafen reinfährt, um eine Einweisung in den Liegeplatz zu bekommen. Beim morgendlichen Kaffee nutzt man die Informationen des über Funk empfangenen Wetterberichts und abends kann man noch kurz mit der Nachbaryacht in der Ankerbucht reden.
Es gibt aber auch noch weitere wichtige Funktionen: Die meisten Küstenfunkstellen bieten z.B. Medico Gespräche bei ernsthaften medizinischen Problemen von Crewmitgliedern per UKW an und geben Hilfestellung.

Wenn Ihr dennoch zweifelt, ob ein Funkschein für Euch notwendig ist: Die Ausrüstung von Charteryachten als gewerblich genutzte Wasserfahrzeuge mit UKW Seefunkanlagen ist international verpflichtend, so dass spätestens fürs Chartern das Sprechfunkzeugnis notwendig ist.

Welches Sprechfunkzeugnis braucht man wo?

Grob kann man sagen, dass im Küstenbereich (Fahrgebiet vom Sportbootführerschein See) das Sprechfunkzeugnis SRC notwendig ist und im Binnenbereich (innerhalb des Landes, Fahrgebiet vom Sportbootführerschein Binnen) das Sprechfunkzeugnis UBI. (Bitte auf Ausnahmen achten: auf dem Ijsselmeer, benötigt man beispielsweise das UBI)

Übersicht Sprechfunkzeugnis

Sprechfunkzeugnis SRC

  • Fahrbereich: alle Meere weltweit
  • Frequenzbereich: UKW

Sprechfunkzeugnis LRC

  • Fahrbereich: alle Meere weltweit
  • Frequenzbereich: UKW, GW, KW, Inmarsat

Sprechfunkzeugnis UBI

  • Fahrbereich: Binnenbereich
  • Frequenzbereich: UKW
Möchtet Ihr sowohl im Binnen- als auch im Küstenbereich funken, startet mit dem SRC oder besucht direkt unser kombiniertes Seminar UBI & SRC.
Kundenmeinungen über Sportschiffahrt:

Bootsscheine 2022 auf einem Blick

Sportführerschein

Binnen Segeln/Motor

Für Segel- & Motorboote auf den Binnenseen, Flüssen und Kanälen innerhalb des Landes.

nur € 535

Sportbootführerschein

Binnen Motor

Für Motorboote & Jet-Ski ab 5 PS bzw. 15 PS auf Rhein, Mosel, Donau, mecklenburgischen Seenplatte und den Kanälen im Binnenbereich.

ab € 210

Sportbootführerschein See

Für Segel- /Motorboote & Jet-Ski ab 15 PS auf den Gewässern außerhalb des Landes (Mittelmeer, Ijsselmeer, Nord- & Ostsee).

ab € 280

Sportküstenschifferschein
Sportküstenschifferschein zum Führen von Segel- und Motoryachten als Skipper in den Küstengewässern bis zur 12 Seemeilenzone.

nur € 270

Sportseeschifferschein
Sportseeschifferschein zum Führen von Segel- und Motoryachten als Skipper in den Küstengewässern bis zur 30 Seemeilenzone.

ab € 580

Sporthochseeschifferschein

Sporthochseeschifferschein berechtigt zum Führen von Segel- und Motoryachten in der weltweiten Fahrt.

ab € 590

Vorteile & Themen im Überblick
Häufige Fragen zu den Bootsführerscheinen
Unser FAQ gibt Ihnen einen Überblick über die meisten Fragen, die uns gestellt werden
Unsere Geld-Zurück-Garantie
Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen! Ansonsten gibt es Geld zurück!
Segel-Praxis
Alles über die Segelausbildung, und Segel-Praxis

Motorboot-Praxis
Alles über die Sportbootpraxis in Köln, Mallorca und mehr