Skippertraining Segeln

 Sicherheitstraining

Verschiedene “Mensch” über Bord- Manöver, Ankern, waagerechtes Bergen einer verletzen Person, Umgang und Gebrauch einer Rettungsinsel, Benutzen einer selbstaufblasbaren Rettungsweste mit Wasserkontakt und Nachtansteuerung von Häfen. 

Preis: € 420,-

Die Schule hat mit der professionellen Unterrichtung und dem ruhigen Sachverstand wesentlich zum Bestehen meines Küstenscheines beigetragen. Die Prüfungsanforderungen sollte man bei diesem Schein nicht unterschätzen. Gut fand ich, dass man sich "Nachhilfestunden" kaufen kann. Das ist vielleicht besser und preisgünstiger, als eine Prüfungswiederholung, ganz zu schweigen von dem Image. Also: Schule, macht weiter so. Ihr seit im Kölner Raum einer der Besten, und ich habe hier bei anderen Prüfungen nicht dieses Feeling gehabt. Alles Liebe und Gute!

Ulrich Brandt aus Köln

Letzte Blog-Beiträge

Was ist Jollensegeln?
Was ist Jollensegeln?
Fakten über den Rhein
Fakten über den Rhein
Größte Seen in Europa: Was muss ich über sie wissen?
Größte Seen in Europa: Was muss ich über sie wissen?
Bugspriet: Was ist das eigentlich?
Bugspriet: Was ist das eigentlich?
>> Alle Blog-Beiträge