Motorboot fahren in Köln

Am Rhein und Seen mit dem Bootsführerschein

Wer in NRW Motorboot fahren möchte, sollte sich zunächst genauer über das Führerscheinsystem informieren. NRW verfügt über schöne Binnengewässer, doch manchmal lohnt sich auch die Kombination mit dem Sportbootführerschein See. Zumindest, wenn einen doch mal die Lust überkommt ans nahegelegene Meer zu fahren.

NRW ist die perfekte Ausgangslage für Bootsfahrer. Man muss nicht weit fahren, um mit seinem Sportboot einen schönen Urlaubsort zu finden und das mitten in unserem Heimatbundesland NRW. Einige Bootscharterer bieten hier in der Gegend richtige Traumboote an, so dass man gar nicht mehr den Wohnwagen und Trailer an das Auto spannen muss, sondern die heimischen Gewässer mit seinen Besonderheiten und der Schönheit erkunden kann.

Zum Motorboot fahren in NRW bieten sich nicht nur die großen Yachten an, sondern auch kleine Motorboote mit Außenborder können helfen, um Stress und Hektik zu vergessen. Gerne können Sie sich bei uns nach Tipps erkundigen, um in der Nähe, wie zum Beispiel in Düsseldorf oder Mönchengladbach schöne naturbelassene Orte zu finden. Wer es gerne geselliger mag muss in NRW ebenfalls nicht lange suchen und kann die eigene Bootstour mit Städtetouren, Sehenswürdigkeiten oder kulinarischen Genüssen verbinden. 

Wer weiter hinaus möchte ist innerhalb von wenigen Autofahrstunden am IJsselmeer oder auf der Nordsee und kann dort in See stechen. Damit man die eigene Bootsstour sorgenfrei genießen kann, empfehlen wir und auch viele Vercharterer eine Vollkasko- & Haftpflichtversicherung für  das Motorbootfahren in NRW.

Preise, Termine & Buchung ab Mai 2021:

PREISE TERMINE
BUCHUNG

Sehr gutes Seminar, klasse Praxis-Stunden, prima Betreuung!

Carsten Henn aus Hürth