0221 / 7000 2021
0160 / 70000 80

Sportküstenschifferschein-Praxis in Düsseldorf

SKS Ausbildungstörns 2022, 2023

Ein Schein aber 1001 mögliche Varianten. Die praktische Ausbildung des Sportküstenschifferscheines ist unglaublich vielfältig, da man die notwendigen Seemeilen an verschiedensten Orten, mit unterschiedlichen Segelyachten sammeln kann.
Aber Obacht, irgendein (Urlaubs-)Segeltörn, ist leider noch lange kein guter Ausbildungstörn zur Vorbereitung auf den Sportküstenschifferschein. Denn neben den notwendigen 300 sm, muss bei einer praktischen Prüfung das eigene Können und auch theoretisches Wissen unter Beweis gestellt werden.

Wofür ist der SKS (Sportküstenschifferschein) überhaupt notwendig?

Der amtlich empfohlene Sportküstenschifferschein ist empfohlen zum Führen einer (Segel-)Yacht im Küstenbereich innerhalb der 12 Seemeilen-Zone. Zudem wird dieser Befähigungsnachweis oft von Yachtvercharterern (insbesondere bei Segelyachten im internationalen Raum) verlangt und auch verschiedenste Versicherungen setzen den SKS voraus. Durch die, im Vergleich zum Sportbootführerschein See, umfangreiche Gezeitenkunde ist dieser Bootsführerschein auch für alle Nordseefahrer:innen empfehlenswert und zwar unabhängig von der Art des Schiffes (Segel- oder Motoryachten).

Bei unseren Ausbildungstörns werden die theoretischen Kenntnisse über das Führen einer Segelyacht praktisch umgesetzt. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Thema Sicherheit an Bord. Neben dem Rettungsmanöver als Pflichtaufgabe sind in der praktischen Prüfung noch weitere Segelmanöver (z.B. Wenden, Halsen, Beidrehen, Segel setzen, bergen & reffen) und Fähigkeiten in den Bereichen Navigation, Motorkunde, Wetterkunde, Seemannschaft, Gas- & elektrische Anlagen vorzuweisen.

Wir bieten die praktische Ausbildung in verschiedenen Varianten an. Beliebt sind z.B. die beiden folgenden Aufteilungen:

Variante 1

1. einwöchiger Ausbildungstörn

2. zwei Intensiv-Wochenenden

  • Vorbereitungswochenende
  • Prüfungswochenende

Variante 2

1. zweiwöchiger Ausbildungstörn

Alle Möglichkeiten mit dem möglichen Ausbildungsgebiet können unseren Terminen entnommen werden. Bitte beachtet, dass wir keine genauen Törnziele, sondern da jeweilige Fahrgebiet mit ggf. Zielmöglichkeiten veröffentlichen, da der genaue Törnablauf von mehreren Umständen abhängig ist (z.B. Wetter, Vorerfahrung der Crew etc.)

Voraussetzungen

  • Sportbootführerschein See
  • Nachweis über 300 gefahrene Seemeilen auf einer Segelyacht im Küstenbereich
  • Mindestalter: 16 Jahre
zur Prüfungsanmeldung :
  • Antrag auf Zulassung
  • Sportbootführerschein See
  • Lichtbild
  • Seemeilenbestätigung (zur praktischen Prüfung)
Hinweis: Zwischen der theoretischen und praktischen Prüfung zum Sportküstenschifferschein dürfen max. 24 Monate liegen. Die Prüfungs-Reihenfolge ist dabei frei wählbar.
TERMINE, BUCHUNG & PREISE

Ausbildungstörn Sportküstenschifferschein

Buchung & Preise

Verfügbare Termine & Angebote

Lehrgang 01-2023: Ausbildungstörn Sportküstenschifferschein Mallorca
Beginn: Samstag, 25.02.2023
Ende: Freitag, 03.03.2023

Lehrgang 01-2023: Ausbildungstörn Sportküstenschifferschein Mallorca

Lehrgang 02-2023: Vorbereitungswochenende Makkum (NL)

Lehrgang 03-2023: Prüfungswochenende Makkum (NL)

Lehrgang 04-2023: Ausbildungstörn Sportküstenschifferschein Ostsee

Lehrgang 05-2023: Vorbereitungswochenende Makkum (NL)

Lehrgang 06-2023: Prüfungswochenende Makkum (NL)

Lehrgang 07-2023: 14-Tage-Ausbildungstörn Sportküstenschifferschein Ostsee

Lehrgang 08-2023: Vorbereitungswochenende Makkum (NL)

Lehrgang 09-2023: Prüfungswochenende Makkum (NL)

Lehrgang 10-2023: Ausbildungstörn Sportküstenschifferschein Mallorca

 
Kundenmeinungen über Sportschiffahrt:

Bootsscheine 2022 auf einem Blick

Sportführerschein

Binnen Segeln/Motor

Für Segel- & Motorboote auf den Binnenseen, Flüssen und Kanälen innerhalb des Landes.

nur € 535

Sportbootführerschein

Binnen Motor

Für Motorboote & Jet-Ski ab 5 PS bzw. 15 PS auf Rhein, Mosel, Donau, mecklenburgischen Seenplatte und den Kanälen im Binnenbereich.

ab € 210

Sportbootführerschein See

Für Segel- /Motorboote & Jet-Ski ab 15 PS auf den Gewässern außerhalb des Landes (Mittelmeer, Ijsselmeer, Nord- & Ostsee).

ab € 280

Sportküstenschifferschein
Sportküstenschifferschein zum Führen von Segel- und Motoryachten als Skipper in den Küstengewässern bis zur 12 Seemeilenzone.

nur € 270

Sportseeschifferschein
Sportseeschifferschein zum Führen von Segel- und Motoryachten als Skipper in den Küstengewässern bis zur 30 Seemeilenzone.

ab € 580

Sporthochseeschifferschein

Sporthochseeschifferschein berechtigt zum Führen von Segel- und Motoryachten in der weltweiten Fahrt.

ab € 590

Vorteile & Themen im Überblick
Häufige Fragen zu den Bootsführerscheinen
Unser FAQ gibt Ihnen einen Überblick über die meisten Fragen, die uns gestellt werden
Unsere Geld-Zurück-Garantie
Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Prüfung bestehen! Ansonsten gibt es Geld zurück!
Segel-Praxis
Alles über die Segelausbildung, und Segel-Praxis

Motorboot-Praxis
Alles über die Sportbootpraxis in Köln, Mallorca und mehr